Sterbe- (Familientrauerbegleiterin)

Abschiedsgestalterin

Host des Podcasts ,,Tod und Tee“

Gründerin der Trauerbar

Wann ich in der Trauerbar bin.

Sobald die Trauerbar eröffnet hat, findet ihr hier die Zeiten, in denen ich dort anzutreffen bin.

Ich bin…

… Kira, mit Sonne im Herzen, Musik im Ohr und Liebe zum Detail.

Ich bin Familientrauerbegleiterin und freie Rednerin und es ist mir eine Herzensangelegenheit Menschen auf ihrem Weg durch die Trauer  zu unterstützen.

Ich möchte helfen, wieder in Balance zu kommen, ich möchte Menschen ausstatten mit einem ,,Erste-Hilfe-Set“ für die Momente, wenn die Trauer wieder überhand nimmt.

Mit meinen Beratungs- und Präventionsveranstaltungen möchte ich MultiplikatorInnen zu ExpertInnen machen und die Angst nehmen, sich mit dieser Thematik auseinander zu setzten.   

Mehr zu meinen Angeboten findet ihr hier:

Die Trauerbar und ich…

Die Idee zur Trauerbar findet ihr an anderer Stelle. Entstanden ist die Idee Ende 2020 auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Ich habe mir gewünscht, meiner Vision vom Umgang mit der Trauer sichtbar zu machen. Mit der Trauerbar erfülle ich mir den Traum, einen Ort zu erschaffen, wo die Begegnung und die Auseinandersetzung auf eine niederschwellige Art möglich ist. Ich freue mich auf jeden Gast, den es in die Trauerbar verschlägt.